Sonntag, 31. August 2014

August

Stundenlang den Himmel bewundert...


Im Wasser gestampft...


Die Füsse von der Sonne kitzeln lassen...


In die Flut geschmissen...


Viel gelesen...


Ausgehungert gewesen...


Auch "wilde" Tiere gefuttert...


Wölkchen gezählt...


Und das "große" Kind in die Schule geschickt...


Tschüß August!

Donnerstag, 28. August 2014

Mini RUMS

Seit 4 Tagen bin ich wieder im Alltag gefangen und immer noch etwas durcheinander und planlos. Dauert halt so seine Zeit bis man mit ganzem Körper bzw Seele ankommt. 
Die freie Zeit geht gerade ganz in die Vorbereitung der Einschulung und die Anschaffung vom ganzen Kram für Erstklässler. Ganz schön viel ist das und auch ganz schön teuer :( 
Die Nähmaschine steht noch still und es dauert bestimmt noch eine ganze Weile bis ich die Zeit und Ruhe für sie finde. Aber ich habe vorm Urlaub paar Sachen gemacht die ich euch jetzt zeigen kann. Den Anfang machen wir mit der kleinen Nadelmaus. Ein neues Nadelkissen war bitter nötig und von den Dinger kann man auch nie genug haben.


Das Schnittmuster ist von pattydoo und ist wirklich sehr einfach zu nähen. Perfekt für Verarbeitung kleiner Stoffreste. 
Und für die Schulanfänger kann man eine Rechenmaus daraus machen. Unsere ist leider unfotografiert im Hort gelandet (mal sehen wieviele Sachen schon in der ersten Woche ersetzt werden müssen).

Und jetzt endlich mal wieder zu RUMS und gucken was die anderen gezaubert haben.

Dienstag, 26. August 2014

Wieder da

Seit 2 Tagen bin ich wieder auf dem deutschem Boden und immer noch nicht richtig angekommen. 
Der schöne Urlaub war wie immer viel zu schnell vorbei. Und der war wirklich schön. Und damit meine ich nicht nur das schöne Land, Meer und die Sonne sondern viel mehr meine Familie die mich wieder geerdet, mein Blick auf das wesentliche gerückt und mich so liebevoll umsorgt hat. Ich frage mich manchmal echt ob ich so viel Liebe verdient habe. 
Jetzt muss ich mich langsam wieder an den Alltag gewöhnen und den Trennungsschmerz ausblenden. Es gibt auch viel zu tun, am Samstag ist die Einschulung, bald ist auch Kindergeburtstag. 
Also - Kopf hoch und los geht's!
PS. Was mir die Umstellung etwas leichter und süßer macht ist die unglaublich leckere Marmelade die ich bei unikatmodell gewonnen habe. 
Vielen lieben Dank dafür Mirja! 


Donnerstag, 7. August 2014

Entschleunigung

Wo kann man das besser als an einem Ort wo die Zeit anscheinend stehen geblieben ist?
Mein Zuhause...
Immer noch so schön und unberührt wie eh und je... 
Blau und grün überall wo man hinguckt...
Mit Meeresrauschen einschlafen...
Mit Vogelgezwitscher aufwachen...
Gedanken verlieren...
Sich fallen lassen...
Vergessen...
Neu finden...
Nicht den Kopf, aber die Füße in den Sand stecken...


Das tut gut...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...